Verschoben auf 2022 – Emil und die Detektive

Alte Kirche Boswil
Flurstrasse 21
5623 Boswil

Event organiser: Künstlerhaus Boswil, Flurstrasse 21, 5623 Boswil, Schweiz

Tickets

Dieses Konzert muss leider auf das Jahr 2022 verschoben werden.

Event info

Emil und die Detektive (ab 5 Jahre)

Regie und Konzept – Beatrix Lehr
Musikalische Leitung – Margaret Sohn
Musik – Siggenthaler Jugendchor mit Kammerensemble

Emil reist nach Berlin zu seiner Oma. Ein Mitreisender stiehlt ihm ausgerechnet das Geld für die Grossmutter. Wegen eines dummen Streichs scheut Emil die Polizei und macht sich allein auf die Suche nach dem Dieb. Dabei lernt er Gustav kennen, der ihn mit seinen Freunden tatkräftig unterstützt. Die gewitzte Kinderbande ermittelt erfolgreich und spielt der Polizei damit auch einen gesuchten Bankräuber zu. Dafür gibt es eine grosszügige Belohnung.

Die Musiktheaterfassung orientiert sich klar an Erich Kästners Kinderroman «Emil und die Detektive». Die Geschichte ist zeitlich in den 30er-Jahren angesiedelt und die Musik lässt den Swing dieser Zeit erklingen. In diesem Klassiker der Kinderliteratur machen sich Kinder gemeinsam stark für Gerechtigkeit und darum sind Geschichten wie «Emil und die Detektive» zeitlos. Es ist sogar spannend zu erleben, wie damals völlig anders kommuniziert wurde: es gab keine Handys, ja noch nicht einmal ein Telefon in jedem Haushalt. Und doch wussten sich die Kinder zu helfen.

Ein musikalisches Theatererlebnis voller Humor und Dynamik.

Der Siggenthaler Jugendchor ist nach dem Kleinen Prinzen erneut zu Gast im Künstlerhaus bei den Kinderkonzerten. Wir freuen uns auf dieses besondere Konzert von Kindern für Kinder – kommt und verreist mit uns musikalisch nach Berlin!


Tageskasse ab 10.30 Uhr

Location

Alte Kirche Boswil
Flurstrasse 21
5623 Boswil
Switzerland
Plan route

Im schönen Boswil, einer Gemeinde im Schweizer Kanton Aargau steht eine ehemalige Pfarrkirche, deren Geschichte weit bis ins 9. Jahrhundert zurückreicht. Heute ist das barocke Gebäude ein „Ort der Musik“, denn die Stiftung „Künstlerhaus Boswil“ veranstaltet hier seit den 50er Jahren Konzerte und hat die „Alte Kirche“ somit als Konzertsaal neu definiert.

1953 wurde das Künstlerhaus in einem Pfarrhaus errichtet. Diente es zu Beginn noch als Heim für mittellose Künstler, hat es sich über die Jahre hinweg immer mehr zu einem Kulturzentrum entwickelt und es wurden erste Konzerte in den Räumlichkeiten der benachbarten Kirche veranstaltet. Heute organisiert das Künstlerhaus Ereignisse wie den „Boswiler Sommer“ und die „Meisterkonzerte“, bei denen international bekannte Künstler und renommierte Orchester für hochkarätigen Musikgenuss in der stimmungsvollen Atmosphäre der Alten Kirche sorgen und die Schweizer Ortschaft zu einer besonderen Begegnungsstätte für die Crème de la Crème sowie Liebhaber der klassischen und zeitgenössischen Musik machen.

Insgesamt hat die Kirche Platz für 280 Personen und meistens heißt es: „ausverkauft“, denn das Publikum kommt von überall her um das niveauvolle Programm zu genießen. Hier wird jeder Abend zu einem musikalischen Erlebnis erster Klasse.