Tageszeiten und Jahreszeiten in Mantua

Voces Suaves und Capricornus Consort Basel  

Wettsteinsaal
Claragraben 43
4058 Basel

Tickets from CHF35.00
Concessions available

Event organiser: Ensemble Voces Suaves, Schweiz

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per CHF45.00

AHV/IV

per CHF40.00

2. Kategorie

Normalpreis

per CHF35.00

AHV/IV

per CHF30.00

Total CHF0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

DO 19. März 2020: Wettsteinsaal Basel, 19.30 Uhr

Voces Suaves
Sopran: Lia Andres, Christina Boner, Mirjam Wernli
Alt: Jan Thomer
Tenor: Dan Dunkelblum, Andrés Montilla
Bass: Davide Benetti, Tobias Wicky

Capricornus Consort Basel
Barockviolinen: Peter Barczi, Eva Borhi
Barockcello: Daniel Rosin
Theorbe: Orí Harmelin
Harfe: Johanna Seitz
Cembalo: David Blunden


Tageszeiten und Jahreszeiten in Mantua
Madrigale und Instrumentalmusik von Claudio Monteverdi, De Wert und deren Zeitgenossen

Das Vergehen der Zeit fesselte Dichter wie Komponisten aller Epochen und war in der Renaissance besonders mit der Natur verbunden. Viele Dichter suchten darum in ihr Bilder, um entsprechende menschliche Befindlichkeiten auszudrücken, und folgten damit dem Vorbild Petrarcas (14.Jhdt.). Dämmerung und Frühlingserwachen waren gängige Metaphern für Liebesbeginn; Freuden und Qualen der Liebe wurden widergespiegelt im Wechsel von Nacht und Tag, Winter und Frühling.

Komponisten von Madrigalen - einer eng mit der Poesie verbundenen Gattung - folgten
diesem Thema und übersetzten es lebendig in Musik. Die Hauptakteure in unserem Programm sind zwei bedeutende Madrigal-Komponisten: der flämische Giaches de Wert (1535-
1596) und Claudio Monteverdi (1567-1643).


Kat 1: CHF 45.- CHF 40.- red.
Kat 2: CHF 35.- CHF 30.- red.
Studenten: CHF 15.- an der Abendkasse

Weitere Informationen unter www.voces-suaves.ch

Videos

Directions

Wettsteinsaal
Claragraben 43
4058 Basel
Switzerland
Plan route