Solo per i Solisti

u.a. mit Dorothee Oberlinger, Blockflöte  

Zentrum Paul Klee - Auditorium
Monument im Fruchtland 3
3006 Bern

Tickets ab CHF 35.00
Ermässigung verfügbar

Veranstalter: Les Passions de l´Ame, Viktoriarain 12, 3013 Bern, Schweiz

Tickets


Veranstaltungsinfos

Wie sieht der Reichtum an Werken aus, welche explizit nur für SolistInnen komponiert sind? Ob Quartett, Konzert oder Triosonaten - uns interessiert der Farbenreichtum dieser solistischen Reinkultur!

MusikerInnen:
Meret Lüthi (Violine und Leitung), Dorothee Oberlinger (Blockflöte), Shai Kribus (Oboe), Gabriele Gombi (Fagott), Alexandre Foster (Violoncello), Ieva Saliete (Cembalo), Julian Behr (Laute)

Programm:
Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Concerto a 4 in a-Moll, TWV 43:a3

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Sonate für Blockflöte, Violine & B.c. in F-Dur, BWV 529 (Quelle: Bach)
Konzert für Cembalo solo in g-Moll, BWV 985 (Quelle: Telemann)
Konzert für Cembalo solo in D-Dur, BWV 972 (Quelle: Vivaldi)

Antonio Vivaldi (1678-1741)
Concerto in D-Dur, RV 94
Concerto in g-Moll, RV 103
Concerto in g-Moll, RV 107

Jan Dismas Zelenka (1679-1745)
Sonata Nr. 3 in B-Dur, ZWV 181

Videos

Ort der Veranstaltung

Zentrum Paul Klee
Monument im Fruchtland 3
3006 Bern
Schweiz
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Bern wurde mit dem „Zentrum Paul Klee“ ein Ort für Kunst, Ästhetik, Kultur und Unterhaltung geschaffen, an dem der kreative Geist des Namensgebers, ein berühmter deutscher Maler, allgegenwärtig ist.

Mit einer von der Einfachheit und Schönheit der Natur inspirierten Architektur weckt das Gebäude, dessen Äußeres an eine Hügellandschaft erinnert, die Neugierde beim Betrachter. Im Inneren befindet sich eine Kunstsammlung von unschätzbarem Wert: Rund 4.000 Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle und biographische Materialien des fast 10.000 Arbeiten umfassenden Gesamtwerks Paul Klees werden hier aufbewahrt und in einer wechselnden Auswahl präsentiert. Doch so vielfältig wie die Kunst Paul Klees, ist auch das Rahmenprogramm des Zentrums. So sorgt beispielsweise das Hausensemble für besondere musikalische Erlebnisse. Dabei bieten die verschiedenen Räumlichkeiten, wie das akustisch außergewöhnliche Auditorium, die optimalen Voraussetzungen. Gastspiele renommierter Orchester und Solisten, Tanz- und Theateraufführungen sowie Vorlesungen oder literarische Führungen durch das Gebäude komplettieren das abwechslungsreiche Veranstaltungsangebot.

Lassen Sie sich inspirieren und erleben Sie die einzigartige Welt eines Ausnahme- Künstlers. Das Zentrum Paul Klee hält einige unvergessliche Momente für Sie bereit!