Meisterkonzert VIII Nuria Rial & Andreas Staier

Alte Kirche Boswil
Flurstrasse 21
5623 Boswil

Tickets from CHF 50.00 *
Concessions available

Event organiser: Künstlerhaus Boswil, Flurstrasse 21, 5623 Boswil, Schweiz
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Nuria Rial, Sopran
Andreas Staier, Hammerklavier

Wolfgang Amadé Mozart (1756–1791)
Ausgewählte Lieder

Joseph Haydn (1732–1809)
Ausgewählte Lieder

Muzio Clementi (1752–1832)
aus der Klaviersonate op. 13 Nr. 6Largo e sostenuto

Joseph Haydn (1732–1809)
«Arianna a Naxos» Kantate für Sopran und Pianoforte Hob. XXVIb:2

Schwergewichte der historisierenden Musizierpraxis sind sie beide. Nuria Rial, die katalanische Sängerin, die sich vor allem dem Barock widmet. Und der Deutsche Andreas Staier, seines Zeichens heraus-ragender Experte auf allen Arten von Tasteninstrumenten des Barocks und der Klassik. Man würde also vermuten, dass die beiden schon mehrmals zusammen musiziert haben. Sie haben es, allerdings erst einmal. Das war 2017. Und es muss eine Sternstunde gewesen sein, denn Nuria Rial und Andreas Staier wollten unbedingt wieder gemeinsam auftreten. Ihre dicht gefüllten Terminkalender lassen dies aber erst vier Jahre später Wirklichkeit werden, mit einem sorgfältig zusammengestellten Mozart-Haydn-Pro-gramm. Da sind wir überaus dankbar, dass wir einen dieser besonderen Konzerttermine für Boswil in ihre Kalender eintragen konnten.

Boswil im Gespräch, 16.00 UhrKünstlergespräch mit Nuria Rial und Andreas Staier

Karten ab 50.– bis 80.–

Location

Alte Kirche Boswil
Flurstrasse 21
5623 Boswil
Switzerland
Plan route

Im schönen Boswil, einer Gemeinde im Schweizer Kanton Aargau steht eine ehemalige Pfarrkirche, deren Geschichte weit bis ins 9. Jahrhundert zurückreicht. Heute ist das barocke Gebäude ein „Ort der Musik“, denn die Stiftung „Künstlerhaus Boswil“ veranstaltet hier seit den 50er Jahren Konzerte und hat die „Alte Kirche“ somit als Konzertsaal neu definiert.

1953 wurde das Künstlerhaus in einem Pfarrhaus errichtet. Diente es zu Beginn noch als Heim für mittellose Künstler, hat es sich über die Jahre hinweg immer mehr zu einem Kulturzentrum entwickelt und es wurden erste Konzerte in den Räumlichkeiten der benachbarten Kirche veranstaltet. Heute organisiert das Künstlerhaus Ereignisse wie den „Boswiler Sommer“ und die „Meisterkonzerte“, bei denen international bekannte Künstler und renommierte Orchester für hochkarätigen Musikgenuss in der stimmungsvollen Atmosphäre der Alten Kirche sorgen und die Schweizer Ortschaft zu einer besonderen Begegnungsstätte für die Crème de la Crème sowie Liebhaber der klassischen und zeitgenössischen Musik machen.

Insgesamt hat die Kirche Platz für 280 Personen und meistens heißt es: „ausverkauft“, denn das Publikum kommt von überall her um das niveauvolle Programm zu genießen. Hier wird jeder Abend zu einem musikalischen Erlebnis erster Klasse.