Meisterkonzert: Sandro Roy, Violine; Ensemble l´arte del mondo; Werner Erhardt, Leitung

Sandro Roy, l´arte del mondo, Werner Ehrhardt  

Zentrum Paul Klee - Auditorium
Monument im Fruchtland 3
3006 Bern

Tickets from CHF 85.00 *
Concession price available

Event organiser: Zentrum Paul Klee, Monument im Fruchtland 3, PF, 3000 Bern 31, Schweiz
* Prices incl. VAT plus delivery costs per order

Tickets


Event info

MEISTERKONZERT

Baroque meets Gypsy & Jazz

Sandro Roy, Violine
l’arte del mondo, Ensemble
Werner Ehrhardt, Leitung

Evaristo Felice Dall’Abaco (1675-1742) – Concerto Nr. 1 d-moll (aus : Concerti a quattro da chiesa op. 2)
Georg Friedrich Händel (1685-1759)/Massimiliano Toni (*1965) – Perpetuum Passacaglia
Giovanni Antonio Pandolfi Mealli (1624-1687)/Massimiliano Toni (*1965) – La Cesta
Sandro Roy (*1994) – Concertino op. 1

***
Johann Christoph Friedrich Bach (1732-1795) – Sinfonia d-moll
Sandro Roy (*1994) – Danze Furioso
Georg Friedrich Händel (1685-1759)/Massimiliano Toni (*1965) – Lascia ch’io pianga
Sandro Roy (*1994) – Waltz for Prinzo
Maurice Ravel (1875-1937)/Sandor Roy (*1994) – Tzigane

Mit Sandro Roy beehrt uns einer der vielseitigsten Musiker seiner Generation. Der aus einer Sinti-Familie stammende Deutsche ist als Vollblutmusiker in Klassik, Jazz und Volksmusik gleichermassen zuhause. Für Bern verbindet er barocke Meisterwerke mit Gypsy-Klängen und Jazz. Bekannte Stücke wie die Händel-Arie „Lascia ch’io pianga“ stehen dabei ebenso auf dem Programm wie unbekannte Komponisten – oder wussten Sie, welch grossartige Musik Evaristo Felice Dall’Abaco oder Giovanni Antonio Pandolfi Mealli komponiert haben? Begleitet wird Sandro Roy vom für seine ausgefallenen Projekte bekannten Originalklangensemble l’arte del mondo, mit dem er auch seine ganz eigene Version von Maurice Ravels Tzigane präsentiert.

Tickets inkl. Signierstunde und After-Concert-Drink mit den Künstler:innen im Anschluss an das Konzert
CHF 85 Einheitskategorie
CHF 25 Studierende
CHF 15 Jugendliche bis 16 Jahre

Vorverkauf für alle Konzerte 2023:
zpk.kulturticket.ch, Tel. 0900 585 887 (CHF 1.20/Min.)
Olmo Ticket Bern, Zeughausgasse 14, CH-3011 Bern
Museumskasse Zentrum Paul Klee und Kulturticket-Schaltern der Schweiz

Meisterkonzert Abonnement
ab 3 Konzerte: 10 % Ermässigung auf den Gesamtpreis
Die Konzerte können individuell zusammengestellt werden.

Für CHF 10 kann an der Kasse des Zentrum Paul Klee oder online vergünstigt ein Ausstellungsticket für denselben Tag gekauft werden

Exklusives Konzertmenü im Restaurant Schöngrün.
Für unsere Konzertgäste zum Spezialpreis von CHF 55 , Anmeldung und mehr Information direkt im Restaurant: info@restaurant-schoengruen.ch / Tel. 031 359 02 90

Die Konzerte beginnen pünktlich. Aus Rücksicht auf unsere Künstler und unser Publikum bitten wir um Verständnis, dass ein Einlass verspäteter Besucher erst während der Konzertpause möglich ist.

Künstlerische Leitung Meisterkonzerte:
Julia van de Water, Künstlerische Leiterin Musik Zentrum Paul Klee

Programmänderungen vorbehalten

info@zpk.org
www.zpk.org

Event location

Zentrum Paul Klee
Monument im Fruchtland 3
3006 Bern
Switzerland
Plan route
Image of the venue location

In Bern wurde mit dem „Zentrum Paul Klee“ ein Ort für Kunst, Ästhetik, Kultur und Unterhaltung geschaffen, an dem der kreative Geist des Namensgebers, ein berühmter deutscher Maler, allgegenwärtig ist.

Mit einer von der Einfachheit und Schönheit der Natur inspirierten Architektur weckt das Gebäude, dessen Äußeres an eine Hügellandschaft erinnert, die Neugierde beim Betrachter. Im Inneren befindet sich eine Kunstsammlung von unschätzbarem Wert: Rund 4.000 Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle und biographische Materialien des fast 10.000 Arbeiten umfassenden Gesamtwerks Paul Klees werden hier aufbewahrt und in einer wechselnden Auswahl präsentiert. Doch so vielfältig wie die Kunst Paul Klees, ist auch das Rahmenprogramm des Zentrums. So sorgt beispielsweise das Hausensemble für besondere musikalische Erlebnisse. Dabei bieten die verschiedenen Räumlichkeiten, wie das akustisch außergewöhnliche Auditorium, die optimalen Voraussetzungen. Gastspiele renommierter Orchester und Solisten, Tanz- und Theateraufführungen sowie Vorlesungen oder literarische Führungen durch das Gebäude komplettieren das abwechslungsreiche Veranstaltungsangebot.

Lassen Sie sich inspirieren und erleben Sie die einzigartige Welt eines Ausnahme- Künstlers. Das Zentrum Paul Klee hält einige unvergessliche Momente für Sie bereit!