Medizinerorchester Bern: Mozart-Konzert

Robert Pickup, Klarinette, Matthias Kuhn, Leitung, Medizinerorchester Bern  

Französische Kirche
Zeughausgasse 8
3007 Bern

Tickets from CHF30.00
Concessions available

Event organiser: Medizinerorchester Bern, Tulpenweg 28, 3097 Liebefeld, Schweiz

Tickets


Event info

Der Klarinettist Robert Pickup wurde in Grossbritannien geboren und übersiedelte im Alter von neun Jahren mit seinen Eltern nach Südafrika. Dort studierte er Klarinette bei Herbert Klein und Mario Trinchero und erwarb neben dem Klarinettendiplom auch den «Bachelor of Music» (Musikwissenschaft) an der Universität von Südafrika. Er ist mehrfacher Preisträger von Solo- und Kammermusikwettbewerben, u.a. gewann er den 1. Preis im Swiss Concours National d’Execution Musicale 1997 und mit dem Bläserquintett Sankaku den 1. Preis am Internationalen Kammermusik-Wettbewerb «Decouverte Musicora» in Paris 1997. Robert Pickup war stellvertretender Solo-Klarinettist des Brabants Orkest Eindhoven, bevor er 1999 als Solo-Klarinettist ins Orchester der Oper Zürich engagiert wurde.

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart
La Clemenza di Tito Ouverture KV 621
Marcia KV 453a
Sinfonie in Es KV 184
Maurerische Trauermusik KV 477
Klarinettenkonzert KV 622



Ticket-Preise
Kategorie 1: Fr. 45.-
Kategorie 2: Fr. 30.-
Schulpflichtige: Fr. 5.-
Studierende/Kulturlegi:
Ermässigung Fr. 10.-

Rollstuhlfahrer müssen den Veranstalter direkt kontaktieren

Location

Französische Kirche
Zeughausgasse 8
3007 Bern
Switzerland
Plan route

Die Französische Kirche in Bern ist längst nicht mehr einzig und allein ein Ort für Gebete und Zuflucht. Sie ist der älteste Sakralbau der Stadt und lockt neben Kunst-, Kultur- und Architekturinteressierten auch Musikbegeisterte an.

Ansässige Dominikaner liessen die Französische Kirche im 13. Jahrhundert erbauen. Da diese Mönche auch Prediger genannt wurden, trug das Gotteshaus den Namen Predigerkirche. Die protestantische Kirchengemeinde übernahm die Kirche ab 1623 und führte französische Gottesdienste durch. Grosse Bekanntheit erlangte das Bauwerk, als es für Hugenotten als Zufluchtsort diente.

Sie finden die Französische Kirche zentral in der Berner Innenstadt gelegen, nur wenige Meter vom Kindlifresserbrunnen entfernt. Eine Haltestelle für Bus und Strassenbahn lässt sich gut zu Fuss erreichen. Anreisende mit dem Auto haben Zugriff auf kostenpflichtige Parkplätze im Zentrum.