LuxVeress

Ilya Gringolts, Lawrence Power, Daniel Haefliger  

Konservatorium Bern
Kramgasse 36
3011 Bern

Tickets from CHF 35.00 *
Concessions available

Event organiser: Swiss Chamber Concerts BERN, Postfach, 3006 Bern, Schweiz

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per CHF 35.00

AHV/IV | enjoy! | Arbeitslose

per CHF 25.00

Studierende | KulturLegi | Colourkey | unter 16 J.

per CHF 10.00

Total CHF 0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

SWISS CHAMBER SOLOISTS


JOHANN SEBASTIAN BACH 1685-1750
Präludium und Fuge BWV 883 und 858 bearbeitet für Streichtrio von Daniel Haefliger

ALFRED SCHNITTKE 1934-1988
Streichtrio (1985)

SÁNDOR VERESS 1907-1992
Streichtrio (1954)

LUDWIG VAN BEETHOVEN 1770-1827
Streichtrio in G-Dur op. 9 Nr. 1 (1798)
WOLFGANG AMADEUS MOZART 1756-1791
Divertimento für Streichtrio Es-Dur KV 563 (1788)


SWISS CHAMBER SOLOISTS

Ilya Gringolts, Violine
Lawrence Power, Viola
Daniel Haefliger, Violoncello

Videos

Location

Konservatorium Bern
Kramgasse 36
3011 Bern
Switzerland
Plan route
Image of the venue

Bereits seit 1858 hat die Musikschule Konservatorium Bern Bestand und blickt somit auf eine lange Tradition zurück. Kinder und Erwachsene bekommen hier die Gelegenheit, bei professionellen Musikern Instrumente zu erlernen oder an Ensembles teilzunehmen.

Als eine der ersten schweizerischen Musikschulen wurde das Konservatorium 1858 gegründet und war zudem die erste, die Musikerziehung in einer Musikschule anbot. Zwischenzeitlich war dem Konservatorium eine Schauspielschule angegliedert, seit 2000 wurde die Abteilung der allgemeinen Musikschule in eine eigene Institution überführt.

Der vielfältige Zugang zur Musik wird hier allen Interessierten in den verschiedensten Angeboten ermöglicht: Instrumental- und Gesangsunterricht aller Stilrichtungen, Ensembles, Chöre und allerlei weitere künstlerische Ausdrucksformen finden hier in pädagogischer Umgebung Berücksichtigung.