Le Bal

Schauspiel ohne Worte mit Musik nach dem Stück "Le Bal"  

Stadttheater - Theatersaal
Frohburgstrasse 3
4600 Olten

Tickets ab CHF 30.00
Ermässigung verfügbar

Veranstalter: Stadttheater Olten, Frohburgstrasse 1, 4601 Olten, Schweiz

Tickets


Veranstaltungsinfos

Mi 3. April, 19.30 Uhr
Werkeinführung, 19.00 Uhr

nach einer Idee des
Théâtre du Campagnol

TOBS
Theater Orchester
Biel Solothurn

Inszenierung
Deborah Epstein

Bühnenbild, Kostüme, Video
Florian Barth

Choreographie
Joshua Monten

Kein einziges Wort wird gesprochen – und trotzdem fängt das Stück das Lebensgefühl der verschiedenen Jahrzehnte ein. Das Ballhaus sieht die Menschen kommen und gehen: Für sie ist es Ort der Zuflucht und Zerstreuung, des Vergnügens und der Hingabe – Schauplatz ihrer Kämpfe, Tragödien Leidenschaften und schönsten Augenblicke.
Kaum ist der Landesgeneralstreik von 1918 vorbei, trifft man sich in den goldenen Zwanzigerjahren auf der Tanzfläche, vom «Cabaret Voltaire» aus verbreitet sich DADA in der ganzen Welt. Während des zweiten Weltkriegs wird Zürich zum Epizentrum der europäischen Kunst- Avantgarde. Doch auch hier hört man schon bald «Das Boot ist voll». Man wartet auf die Richtige, einen Besseren, darauf das nächste gut gefüllte Portemonnaie zu erwischen, auf den nächsten Schnaps, das Ende, den Frieden oder die grosse Freiheit. Es werden die Olympischen Winterspiele in St. Moritz gefeiert. Und man tanzt. Und man singt. Von den Geschwistern Schmid bis zu Peter, Sue & Marc. Vom Rock über Pop und Folk bis zum Chanson. Auf dem Parkett wirbeln Menschen durch acht Jahrzehnte. Vom Grossindustriellen, bis hin zum Studentenrevoluzzer, über die Diva und den Rock’n’Roll-Schönling in Turnschuhen. 1967 spielen die Rolling Stones erstmals in der Schweiz. Man wird Teil der europaweiten Jugendunruhen, den Globuskrawallen und dem Auftakt der 68er-Bewegung. 70er: «Make love not war». Zürich brennt! 80er. Armeeabschaffungsinitiative. 1990 wird das Frauenstimmrecht in Appenzell Innerrhoden per Rechtsprechung des Obersten Gerichts durchgesetzt.

Abo A, S, F
freier Verkauf

Preise
50.– / 40.– / 30.–

Ort der Veranstaltung

Stadttheater Olten
Frohburgstrasse 3
4600 Olten
Schweiz
Route planen

Das Stadttheater Olten ist mehr als nur ein Theater. Als Kultur- und Tagungszentrum vereint es alles unter einem Dach: Business und Kultur, historische Bausubstanz und modernste Infrastruktur, Meeting und Gastronomie.

Neben dem hauseigenen Kulturprogramm in den Bereichen Schauspiel, Musiktheater und Konzert kann das Stadttheater Olten auch für eigene Kulturevents, Tagungen, Seminare und Messen angemietet werden. Im Herzen der Schweiz gelegen ist Olten mit der Bahn sowie mit dem Auto schnell und einfach zu erreichen und somit ein idealer Meetingpoint. Das Stadttheater Olten bietet für jede Veranstaltung den richtigen Rahmen mit wunderbarem Ambiente. Der neu renovierte Theatersaal erstrahlt in nostalgischem Glanz und überzeugt mit modernster Technik und einem großzügigen Raumangebot (rund 1.200 qm). Das Konzept wird durch den anschließenden, festlich und vornehm gestalteten Konzertsaal (bis zu 555 Sitzplätze) und das elegante Foyer (bis zu 60 Sitzplätze) perfekt abgerundet.

Freuen Sie sich auf Ihre Veranstaltung in einer einzigartigen Location, die mit Stil und Eleganz immer für eine großartige Atmosphäre sorgt. Das Stadttheater Olten heißt Sie herzlich willkommen!