Il Trionfo

Meret Lüthi (Leitung)  

Zentrum Paul Klee - Auditorium
Monument im Fruchtland 3
3006 Bern

Tickets from CHF 35.00 *
Concessions available

Event organiser: Les Passions de l´Ame, Viktoriarain 12, 3013 Bern, Schweiz
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Solist:innen: Katherine Watson und Stefanie True (Sopran), Christopher Ainslie (Altus), Joshua Ellicott (Tenor)
Live-Zeichner: Vincent Flückiger
Leitung: Meret Lüthi

In Händels frühem Oratorium "La Bellezza ravveduta nel trionfo del Tempo e del Disinganno" von 1707 debattiert allegorisches Personal rund um die Frage, ob man den Triumph der Zeit unter irdischen Bedingungen verhindern kann. Wir führen das Werk mit vier Gesangssolist:innen und Vincent Flückiger in der Rolle des zeichnenden Chronisten, Berichterstatters, Kommentators, Übersetzers, Vermittlers, Hinterfragers und Mediator auf. Die arkadische Poesie des Librettisten und Kardinals Benedetto Pamphili beschreibt das Tun und Treiben, die Charaktere, Eigenarten und Überzeugungen der vier Interlocutori: Bellezza, Piacere, Tempo und Disinganno. Der 22-jährige Händel vertont den rhetorischen Diskurs zu einem ungeheuer virtuosen, farbenprächtigen Oratorium.

Programm:

Georg Friedrich Händel (1685-1759)
"La Bellezza ravveduta nel trionfo del Tempo e del Disinganno", HWV 46a (Version von 1707)


CORONA-SCHUTZMASSNAHMEN
Bitte beachten Sie unser Schutzkonzept und die behördlichen Vorgaben, die für einen Konzertbesuch einzuhalten sind. Sie finden diese stets aktuell auf unserer Webseite: www.lespassions.ch

Videos

Location

Zentrum Paul Klee
Monument im Fruchtland 3
3006 Bern
Switzerland
Plan route
Image of the venue

In Bern wurde mit dem „Zentrum Paul Klee“ ein Ort für Kunst, Ästhetik, Kultur und Unterhaltung geschaffen, an dem der kreative Geist des Namensgebers, ein berühmter deutscher Maler, allgegenwärtig ist.

Mit einer von der Einfachheit und Schönheit der Natur inspirierten Architektur weckt das Gebäude, dessen Äußeres an eine Hügellandschaft erinnert, die Neugierde beim Betrachter. Im Inneren befindet sich eine Kunstsammlung von unschätzbarem Wert: Rund 4.000 Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle und biographische Materialien des fast 10.000 Arbeiten umfassenden Gesamtwerks Paul Klees werden hier aufbewahrt und in einer wechselnden Auswahl präsentiert. Doch so vielfältig wie die Kunst Paul Klees, ist auch das Rahmenprogramm des Zentrums. So sorgt beispielsweise das Hausensemble für besondere musikalische Erlebnisse. Dabei bieten die verschiedenen Räumlichkeiten, wie das akustisch außergewöhnliche Auditorium, die optimalen Voraussetzungen. Gastspiele renommierter Orchester und Solisten, Tanz- und Theateraufführungen sowie Vorlesungen oder literarische Führungen durch das Gebäude komplettieren das abwechslungsreiche Veranstaltungsangebot.

Lassen Sie sich inspirieren und erleben Sie die einzigartige Welt eines Ausnahme- Künstlers. Das Zentrum Paul Klee hält einige unvergessliche Momente für Sie bereit!