Die Wunderübung - Silvester Abendvorstellung - Derniere

Kaiserbühne
Hauptgasse 35
5466 Kaiserstuhl

Event organiser: Kaiserbühne, Hauptgasse 35, 5466 Kaiserstuhl AG, Schweiz

Tickets

Ausverkauft, bitte wählen Sie einen alternativen Termin

Event info

ER und SIE haben sich entschieden. Sie gehen zur Paartherapie.
Zwischen ihnen funktioniert gar nichts mehr. Ausser dass sie sich einig sind, getrennte Wege zu gehen. Der Therapeut sieht sofort: Das ist ein Paar im fortgeschrittenen Kampfstadium, alles läuft gegeneinander.
Joana und Valentin sind über die Jahre erfahrene und smarte Streiter geworden. Sie kontern schlagfertig, reagieren geistesgegenwärtig, nutzen brillante rhetorische Tricks und stellen den Therapeuten vor eine schier unlösbare Aufgabe.
Daniel Glattauer schickt die beiden Enddreißiger in seinem boulevardesken Stück „Die Wunderübung“ in Paartherapie und entdeckt dabei in wunderbar komischen Szenen, wie kompliziert wir Menschen-Geschlechter im Umgang miteinander sind.

Wir laden Sie herzlich ein, im Therapieraum der Kaiserbühne Platz zu nehmen.

Location

Kaiserbühne
Hauptgasse 35
5466 Kaiserstuhl
Switzerland
Plan route

Die Kaiserbühne liegt im wunderschönen Kanton Aargau. Dabei ist die Kellerbühne Schauplatz für Theateraufführungen aus Eigenproduktion, Gastspielen und hochwertigen Konzertveranstaltungen.

Nach der Schließung des Laxdal Theaters, das zuvor die Räumlichkeiten des Amtshauskellers nutzte, wurde die Kaiserbühne von einer Interessensgruppe übernommen. Durch viel Engagement und professionelle Arbeit konnte der historische Gewölbekeller als kultureller Raum erhalten werden und ist seit mehreren Spielzeiten Schauplatz erfolgreicher Aufführungen. Neben großen Produktionen dürfen sich Gäste hier ebenso auf Kleinkunst, Jazz und Klassikkonzerten freuen.

Für die Anreise mit dem PKW sind im Ort ausreichen Parkplätze vorhanden. Diese sind fußläufig in nur wenigen Minuten erreichbar. Der örtliche Bahnhof liegt ebenfalls nur wenige hundert Meter von der Kaiserbühne entfernt und erlaubt eine unkomplizierte Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.