Alpenklang

Festival für Neue Volksmusik

Das Alpenklang Festival für Neue Volksmusik schließt eine Lücke im Berner Kulturleben: Im Zentrum Paul Klee finden bei diesem Ereignis hochqualifizierte Künstlerinnen und Künstler zusammen, die das Musikantentum wiederentdeckt haben. Die „Neue Volksmusik“ hat sich zum Glücke aller Liebhaber traditioneller Musik mit Respekt in der Gegenwart etabliert. Hier steht Experimentierfreudigkeit an erster Stelle, denn das Genre verbindet Elemente der Volksmusik mit diversen zeitgenössischen Stilen wie Hip-Hop, Jazz, elektronischer Musik und vielem mehr. Umso passender ist auch der Veranstaltungsort, denn der Maler und Grafiker Paul Klee beweist in seinen Skizzen vom sogenannten „Urchs“, einer Schöpfung aus Ochse und urchig, seine Affinität zum Alpenländischen und Ursprünglichen. Das Alpenklang Festival für Neue Volksmusik hält für alle, die sich mit dem kulturellen Erbe des Alpenlandes und zeitgenössischer Musik begeistern können, ein wahres Spektakel bereit. Lassen auch Sie sich von den Künstlerinnen und Künstlern begeistern! Line-Up 2018: Jütz / Gläuffig / Ambäck

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.