Accademia Barocca Lucernensis

Es ist ein grosses Anliegen der Accademia Barocca Lucernensis, einem breit gefächerten Publikum Werke aus der Zeit des Barocks zugänglich zu machen. Sie setzt sich aus einem Vokal-Ensemble und einem Barock-Orchester zusammen und hat sich der historischen Aufführungspraxis verschrieben. Deshalb kommen hier nur historische Instrumente zum Einsatz, die eine ganz besondere Atmosphäre schaffen. 2014 wurde die Accademia Barocca Lucernensis gemeinsam vom Dirigenten Javier Ulises Illán und dem Sänger und Kulturmanager Martin Caduff in Luzern gegründet. Das Ensemble besteht aus jungen Musikerinnen und Musikern, die bereits in vielen Städten der Schweiz auftraten. Zu ihrem Repertoire gehören Produktionen mit Werken von Antonio Vivaldi, Giovanni Battista Pergolesi, Johann Adolph Hasse, Tomaso Albinoni, Dieterich Buxtehude, Jan Dismas Zelenka und Alessandro Scarlatti.  Die Accademia Barocca Lucernensis verbreitet das grosse Erbe der Komponisten, die in der Epoche des Barocks gewirkt haben. Bestellen Sie sich Ihre Tickets und erleben Sie Klassik auf höchstem Niveau. Lassen Sie sich ein Konzert nicht entgehen!

Source: Reservix

J.D. Zelenka - Missa Votiva ZWV 18 - Musik zu Ehren der Dresdner Hofkirche

Boswil
Tickets

J.D. Zelenka - Missa Votiva ZWV 18 - Musik zu Ehren der Dresdner Hofkirche

Luzern
Tickets