3. Konzert „Quasi una fantasia“

Maurice Steger, Katharina Suske, Ilia Korol, Jan Krigovsky, Sebastian Wienand  

Casino Bern - Burgerratssaal
Casinoplatz 1
3011 Bern

Event organiser: Die Freitagsakademie, Postfach 3107, 3001 Bern, Schweiz

Tickets

Das Konzert wird auf den 22.12. verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.Rückfragen: info@freitagsakademie.com

Event info

3. Konzert, Casino Bern – Burgerratssaal
Freitag, 24. April 2020, 19:30 h
18:45 Einführung

QUASI UNA FANTASIA
WERKE VON G. PH. TELEMANN & J. F. FASCH

Maurice Steger, Blockflöte
Katharina Suske, Oboe / Ilia Korol, Violine /
Jan Krigovsky, Violone / Sebastian Wienand, Cembalo

Viele kennen sie vom Hörensagen, aber kaum jemand spielt sie – die zwölf Fantasien für ein Soloinstrument des begnadeten Barockkomponisten Georg Philipp Telemann. Sie sind für die Ausführenden wie für das Publikum in ihrer subtilen klanglichen Intimität und mit ihren hohen technischen Ansprüchen
eine Herausforderung. Zusammen mit dem Ausnahme-Blockflötisten Maurice Steger widmet sich die Freitagsakademie diesen Juwelen barocker Komponierkunst und kombiniert sie mit weiteren Triosonaten und Quartetten von Telemann und seinem Zeitgenossen Johann Friedrich Fasch.

Ermässigungen
Kinder bis 11 Jahre: gratis.
Schüler*innen, Studierende, Lehrlinge und Kulturlegi: 50% auf Einzeltickets.

SCHULKLASSEN

Schulklassen und deren Begleitpersonen erhalten ermässigte Billette im Vorverkauf zu je CHF 15.– (dieses Angebot gilt für die 2. Preiskategorie). Die Tickets können direkt über info@freitagsakademie.com bestellt werden!

Location

Kultur-Casino Bern
Herrengasse 25
3011 Bern
Switzerland
Plan route

Hervorragende Akustik im Großen Saal, kulinarische Genüsse im Restaurant und persönliches Ambiente in den Salons und Stuben in verschiedenen Stilen: Das Kultur Casino in Bern ist für jede Veranstaltung die richtige Wahl.

Mit modernster Technik und klarem, stilvollem Ambiente erwarten Sie im Großen Saal Konzerte meisterhafter Musikalität. Auch der Burgerratssaal verströmt ein ganz besonderes Flair und ist für Kammerkonzerte oder festliche Anlässe genau der richtige Ort. Vom Südfoyer aus bietet sich ein unglaublicher Blick mitten hinein in die Berner Alpen, der Begrüßungsaperitif lässt sich so noch besser genießen. Ganz private Anlässe sind im Salon Rose möglich: Diskretion und Stil werden hier in einem wunderschönen Raum miteinander vereint. Essen und Sitzungen können nicht nur in den klassischen Räumen stattfinden, mit der Arvenstube steht Ihnen zudem noch ein Raum mit ganz anderem Flair zur Verfügung: Ganz aus Arvenholz gefertigt, geht es hier rustikal und bodenständig zu. Festliche Bankette sind aber auch in der Bernerstube möglich. Klare Linien und zeitlose Einrichtung schaffen den perfekten Rahmen für private und geschäftliche Belange.

Das Kultur Casino wurde an Stelle des früheren Ballhauses in der Herrengasse 25 errichtet. Im Stil des spätbarocken Klassizismus bietet es nicht nur Raum für ein renommiertes Restaurant unter seinem Dach, sondern auch für meisterhafte Konzerte und die Sitzungen des Großen Burgerrats.